3 Kommentare

  1. Bahli
    Bahli at |

    Habe die Cree-Taschenlampe dieses Jahr bei Feinkost Albrecht NORD gekauft und bin sehr zufrieden. Tolle Cree-Taschenlampe für schmales Geld, gibt es im nächsten Jahr sicherlich auch wieder im Norden.

    Reply
  2. SF
    SF at |

    Ich höre ja deinen Podcast ganz gern, meist so nebenbei oder wenn ich mit meinem Hund unterwegs bin…
    Aber bei dem Bericht über Tschernobyl hast du dich wirklich nicht mit Ruhm bekleckert.
    “ein Paradies für Geocacher”… Bei dem Unglück sind sonst wie viele Tausend Menschen ums Leben gekommen, das ist für gar niemanden ein Paradies, auch wenn du vielleicht gleich an die ausgezeichnete Eignung für einen LP denkst.
    Und dann noch der Schlusssatz “Dann kann das ja doch nicht so schlimm sein…”. Dieses Gebiet wird noch Jahrhunderte verstrahlt sein. man kann sich maximal ein paar Stunden schadfrei dort aufhalten.
    Dieser Wissenschaftler hat schlicht und ergreifend seine Gesundheit aufs Spiel gesetzt, in dem er im Sperrgebiet übernachtet hat. Je nachdem, wie gut sein Imunsystem ist, hat der Mann nun ein deutlich höheres Krebsrisiko. Wenn er unbedingt seine Gesundheit aufs Spiel setzen möchte – Bitteschön. Aber davon ist es dennoch nicht “nicht so schlimm”!
    viel Spaß beim Lost-Place-Cachen in Weißrusland!

    Reply

Hinterlasse einen Kommentar